Mach dich frei!

Willkommen bei den JuLis Berlin

Wir sind die liberale Jugendorganisation in der Bundeshauptstadt Berlin. Wir Junge Liberale treten ein für die Freiheit des Einzelnen, mehr Generationengerechtigkeit, den Schutz der Bürgerrechte und für die soziale Marktwirtschaft.

Auf den folgenden Seiten findest Du viele Informationen rund um die Berliner JuLis und unser politisches Engagement. Hast Du Lust bei uns mitzumachen? Schau Dir doch mal unsere kommenden Termine und die Homepages der Bezirksverbände an, dort findest Du sicherlich auch ein Treffen in Deiner Nähe. Hunderte JuLis setzten sich in Berlin bereits aktiv für eine bessere Politik ein – bei uns bist auch Du herzlich willkommen!

Roman-Francesco Rogat, Landesvorsitzender

Nächste Termine

  • 01.03.17 @ 18:00 - 21:00 LFA Programmatik (JHV)
  • 01.03.17 @ 20:00 - 22:00 Jahreshauptversammlung JuLis Steglitz-Zehlendorf
  • 02.03.17 @ 19:00 - 21:30 Bezirkssitzung der JuLis CWS
Mehr Termine

Jung

Die JuLis Berlin sind die landesweite Untergliederung der Jungen Liberalen. Wir sind die Jugendorganisation der FDP, jedoch auf Landes- wie auch auf Bundesebene inhaltlich und organisatorisch unabhängig.

Wir JuLis

Liberal

Unser oberstes Ideal ist die Freiheit des Einzelnen! Wir stellen die Eigenverantwortung klar über staatliche Bevormundung. Jeder einzelne muss für sich selbst entscheiden, welcher Weg für ihn der richtige ist.

Inhalte

Interessiert

Wir freuen uns immer über engangierte Mitstreiter, die Lust auf spannende Diskussionen, inhaltliche Debatten und vor allem auch viel Spaß haben. Hier findest du alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

Mach mit

Aktuelles

Bei Fragen und für weitere Informationen oder Fotos zu dieser Pressemitteilung, kontaktieren Sie bitte unseren Pressesprecher:

Sören Grawert
soeren.grawert@julis-berlin.de

Mehr Pressemitteilungen

Senat in die Nachhilfe schicken

Junge Liberale Berlin: Senat in die Nachhilfe schicken   Nach langem Zögern hat der Senat nun doch die Ergebnisse der Vera-3-Vegleichstests für die Berliner Grundschulen veröffentlicht. Bildungssenatorin Scheeres kommentierte die miserablen Ergebnisse lediglich, indem sie die Berliner Lehrkräfte und Schulleitungen anmahnte, sich mit den Resultaten auseinanderzusetzen und die notwendigen Schlüsse zu ziehen.   Für die […]

Brandts Erbe retten – BER umbenennen

Der Flughafenchef Karsten Mühlenfeld hat heute erklärt, dass der BER 2017 nicht mehr eröffnet werden kann. Die Jungen Liberalen JuLis Berlin sind überzeugt, dass der Flughafen Berlin-Brandenburg „Willy Brandt“ nicht mehr den Namen des Altkanzlers verdient und fordern daher eine Umbenennung. Der Landesvorsitzende Roman-Francesco ROGAT erklärt dazu: „Mit der erneuten Verschiebung des Eröffnungstermins ist der […]

Junge Liberale Berlin: JuLis stehen nach AfD-Anzeige hinter ihrem Bezirksverordneten David Jahn

Junge Liberale Berlin: JuLis stehen nach AfD-Anzeige hinter ihrem Bezirksverordneten David Jahn   Die Jungen Liberalen JuLis Berlin stellen sich geschlossen hinter ihren Reinickendorfer Bezirksverordneten David JAHN. Am Freitag berichteten BZ und Berliner Zeitung über eine Anzeige des AfD-Bezirksverordneten Rino SCHMIEDEL gegen JAHN wegen angeblicher Anstiftung. JAHN hatte am 9. November SCHMIEDEL als “Rassisten und […]

Junge Liberale Berlin: Turnhallendesaster endlich beenden!

Junge Liberale Berlin: Turnhallendesaster endlich beenden!   Seit mehreren Wochen berichten verschiedene Medien über ausfallenden Sportunterricht, lahmgelegte Sportvereine, frustrierte Sportlehrer und ihrer Privatsphäre beraubter Flüchtlinge, weil vielerorts noch immer Turnhallen als Flüchtlingsunterkünfte genutzt werden. Für die Jungen Liberalen JuLis Berlin ist dieser Zustand absolut unhaltbar und weder den Schülerinnen und Schülern, den freizeitlich Sporttreibenden, noch […]

Junge Liberale Berlin: S-Bahn besser privat als kaputt gespart.

Kürzlich berichtete die Berliner Zeitung über einen neuen Sparplan für die Berliner S-Bahn, der längere Wartungszeiträume und weniger Untersuchungen für die Züge vorsieht. Statt unseren ÖPNV vom Land Berlin kaputt sparen zu lassen, fordern die Jungen Liberalen Berlin (JuLis) eine vollständige und konsequente Privatisierung des Berliner S-Bahnbetriebs.   Der Landesvorsitzende Roman-Francesco ROGAT erklärt dazu: „Der Wegfall von Wartungen und […]

Junge Liberale Berlin: Koalitionsvertrag lässt Jugend links liegen.

Junge Liberale Berlin: Koalitionsvertrag lässt Jugend links liegen. SPD, Grüne und Linke haben am vergangenen Donnerstag ihren Koalitionsvertrag präsentiert. Für die Jungen Liberalen JuLis Berlin sind dessen Ergebnisse enttäuschend. Weder werden die wichtigsten Baustellen der Berliner Politik wirksam angegangen, noch erfolgsversprechende Initiativen ergriffen, um Berlin zukunftsfit zu machen. Vor allem die Jugendlichen werden vom Koalitionsvertrag […]

Junge Liberale Berlin: Das große Geldausgeben beginnt! – R2Geldverschwender

Junge Liberale Berlin: Das große Geldausgeben beginnt! – R2Geldverschwender Am Dienstag, dem 25. Oktober 2016, berichtete u.a. die „B.Z.“ von der Steigerung der Senatorenposten von aktuell acht auf zehn im kommenden rot-rot-grünen Senat. Auch die Zahl der Staatssekretäre im Land Berlin soll mit der neuen Koalition von 21 auf 25 ansteigen. Die Jungen Liberalen Berlin […]